Antragsstellung

Zur Antragstellung bitten wir Sie, sich an das Antragsformular zu halten und uns folgende Unterlagen gesondert zu zusenden:

  • Beschreibung des Projektes, Beweggründe und Perspektiven, Ziele,
  • Kurzbeschreibung für die Öffentlichkeitsarbeit der GTS, max. eine halbe Seite, evtl. Referenzmaterial aus früheren Projekten,
  • Gesamtfinanzierung: Kostenaufstellung, Budget, Finanzierungsquellen (Eigenmittel, Zuwendungen, Darlehen mit Angaben, ob beantragt, in Aussicht gestellt, bewilligt),
  • Kopie der Satzung bzw. des Gesellschaftervertrages des Trägers,
  • Kopie des Freistellungsbescheides (nicht älter als 3 Jahre).

Die vollständigen Antragsunterlagen bitte in einfacher Ausfertigung sowohl per Email, als auch in Papierformat an die Geschäftstelle senden:

gtsmaps on@treuhandstelle-hh.de

Gemeinnützige Treuhandstelle Hamburg, Mittelweg 147, 20148 Hamburg

Antragsunterlagen

In der Regel sind oder werden die Antragsteller Mitglied der Treuhandstelle.

Die GTS erwartet nach einer Förderung einen Abschluss- bzw. Projektbericht (Verwendungsnachweis 1-3 Seiten als Worddatei) mit 1-3 Bildern in 300 dpi Auflösung (für die Verwendung im Jahresbericht und auf der Webseite).

Antragsformular
Beitrittserklärung
Verwendungsnachweis

nach oben